HfM Saar Summer School

Förderung von jungen Talenten aus Europa


Seit 2016 veranstaltet die Hochschule für Musik Saar mit der Unterstützung der Peter und Luise Hager-Stiftung die jährliche „HfM Saar Summer School“.

Innerhalb der HfM Saar Summer School erarbeiten die aktiven Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter professionellen Bedingungen im Ensemble und im Einzelunterricht anspruchsvolle Werke, die am Ende der jeweiligen Akademie gemeinsam zur Aufführung gebracht werden. Im Mittelpunkt aller Akademien steht die intensive, praxisbezogene Zusammenarbeit mit erfahrenen Profis. Junge Talente aus Deutschland und ganz Europa sind eingeladen, sich für die Teilnahme an den Akademien zu bewerben.

Nach ihrer Erstausgabe im Jahr 2016 und der Fortsetzung in den Jahren 2017 und 2018, fand im September 2019 zum vierten Mal die HfM Saar Summer School statt. Das innovative Konzept setzt die Hochschule für Musik Saar einen starken Akzent im Bereich der Nachwuchs- und Talentförderung junger Musikerinnen und Musiker.

Dieses Jahr fanden zeitgleich vom 2. bis 7. September 2019 drei Akademien statt:

CHORAKADEMIE (Leitung: Georg Grün)
DIRIGIERAKADEMIE (Leitung: Georg Grün)
POSAUNENAKADEMIE (Leitung: Michael Zühl)
Mehr Informationen finden Sie unter www.hfmsaar-summerschool.de


Bildstrecke der HfM Saar Summer School 2019: