Festival Perspectives

Deutsch-französisches Festival der Bühnenkunst

„Perspectives“ ist das einzige deutsch-französische Kulturfestival, das sich im selben Maße deutsch- wie auch französischsprachiger Bühnenkunst widmet.

Aus dem ursprünglichen 1978 gestarteten Experiment, eines französischen Festivals in Saarbrücken, entwickelte sich ein überraschend langlebiges, erfolgreiches Kulturereignis. Dieses ist in dieser Form bis heute einmalig und stiftet ein Stück kulturelle Identität für die Großregion. PERSPECTIVES hat sich im Laufe von nun 42 Jahren als bedeutendes Festival der Region Saar-Lor-Lux etabliert.

Ideal in der Grenzstadt Saarbrücken und im Knotenpunkt der drei Länder gelegen, bezaubert das Festival ein internationales Publikum und hat sich zunehmend zu einer Kulturveranstaltung des grenzenlosen Miteinanders entwickelt. Dabei fördert das Festival wie kaum ein anderes den kulturellen Austausch zwischen beiden Ländern Deutschland und Frankreich und lädt die Besucher dazu ein, zeitgenössische Bühnenkunst zu erleben.

Sein vielfältiger, zweisprachiger und kreativer Charme macht PERSPECTIVES in der Region populär. Wir freuen uns, ein Teil dieser präsentierten Konzepte der szenischen Künste und Talente sein zu können.

Dieses Jahr wird das Festival vom 28. Mai bis 6. Juni 2020 in Saarbrücken, Saarlouis und im Département Moselle stattfinden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.festival-perspectives.de

© Fotos: Oliver Dietze