Early Excellence

Erziehung und Bildung in Kindergärten

Wir versuchen, mit unserer Stiftung zum frühestmöglichen Zeitpunkt der Erziehung und Bildung der Kinder einzusteigen.

Im Falle der Kindertagesstätten „Melanchthon“ in Saarbrücken St. Arnual und „Haus des Kindes“ in Neunkirchen helfen wir gezielt beim Aufbau der Early-Excellence-Kompetenz durch die Finanzierung baulicher Umbaumaßnahmen und die Weiterbildung der Erzieher/-innen.

Zu den Leitlinien des Early-Excellence-Konzeptes gehört, dass jedes Kind einzigartig ist. Es wird mit Wertschätzung behandelt und so respektiert, wie es ist. Der Blick richtet sich auf die Stärken und Talente, die weiterentwickelt und gefördert werden können.

Die Eltern sind die ersten und wichtigsten Experten ihrer Kinder. Sie sollen in ihrer Erziehungskompetenz gestärkt und in die Bildungsprozesse ihrer Kinder eingebunden werden. Kindertageseinrichtungen werden im Rahmen dieser Initiative zu einem Treffpunkt für die ganze Familie. Sie öffnen sich als Bildungsstätte nach innen und außen. Gerade das ist in vielen sozialen Brennpunkten ein wichtiger Ansatzpunkt.

Unser Kooperationspartner
Image