Judo Club Folsterhöhe

Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Die Folsterhöhe ist eine Hochhaussiedlung am Stadtrande von Saarbrücken, nahe der französischen Grenze, mit einem hohen Anteil sozial benachteiligter Bürger.

Gerade für Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien oder Familien mit Migrationshintergrund ist es heutzutage enorm wichtig, Angebote zu schaffen die unterstützen und von jedem genutzt werden können.

Der Judo Club Folsterhoehe 1999 e.V. zielt darauf ab, diese Kinder und Jugendliche in den Club zu integrieren, ihr Interesse für Sport – unter anderem Judo - und verschiedene andere Aktivitäten zu wecken.

Die Menschen hinter dem Club unterstützen die Jungen und Mädchen dabei, gemeinsam mit anderen ihre persönlichen Interessen und Fähigkeiten zu finden und zu entwickeln, um soziale Verantwortung und Engagement zu übernehmen.

Das Motto des Judo-Clubs Folsterhöhe lautet:

„Du bist geboren um Erfolg zu haben, niemand kann dich daran hindern, außer Du selbst."