Jugendferienfreizeit Spohns Haus

Sommercamp im Spohns Haus 2021

Das Camp gilt als Deutschlands größtes Jugendaustauschprojekt zwischen Polen, der Ukraine und Deutschland und ist für viele Jugendliche, deren Eltern teils bei der Hager Group in den drei Ländern beschäftigt sind, mittlerweile zu einer echten Tradition geworden. Viele der 13- bis 18-jährigen Jugendlichen kommen jährlich nach Gersheim bei Saarbrücken. Sie freuen sich viele bekannte Gesichter wieder zu sehen und Nahe der französischen Grenze gemeinsam eine tolle Zeit zu verbringen.

Durch die Förderung der Peter und Luise Hager-Stiftung wird der Teilnahmebetrag niedrig gehalten: Unterkunft, Verpflegung, Betreuung, Ausflüge und Workshops sind im Preis enthalten. 

Zu den Highlights der Ferienfreizeit gehören ein Tagesausflug nach Paris (wenn möglich) sowie der Besuch der Hager Group Zentrale in Blieskastel. 

In diesem Jahr wurde die Anzahl der Plätze Pandemie-bedingt von 60 auf 20 reduziert. Leider ist die Teilnahme der ukrainischen Jugendlichen aufgrund der Reisebeschränkungen nicht möglich. 

Weitere Informationen finden Sie unter https://spohnshaus.de/.


Rückblick

Sommercamp 2020
Aufgrund der Situation rund um die Covid-19-Pandemie und den einhergehenden Einschränkungen wurde die Ferienfreizeit im Jahr 2020 abgesagt.

Sommercamp 2019
Vom 1. bis 13. Juli konnten die Heranwachsenden 13- bis 18-Jährigen gemeinsam viel erleben. Rund 50 Teilnehmer waren in diesem Jahr dabei. Unter anderem standen ein Graffiti-Workshop mit dem Graffiti-Künstler Reso und Tagesausflüge nach Heidelberg und Paris auf dem Programm. Der Blick hinter die Kulissen des Unternehmens, für welches die Eltern teils arbeiten, durfte natürlich auch nicht fehlen. Deshalb gab es eine Werksführung am Standort in Blieskastel. Im Anschluss daran durften sie mit den Azubis in der Lehrwerkstatt werkeln und sich im Abenteuerpark Homburg austoben. Abgerundet wurde der Tag mit einem gemeinsamen Grillen und einem Auftritt der ukrainischen Künstlergruppe Sbrutsch. Auch die Hager Senioren haben diesen Tag wieder begleitet. 

Unser Kooperationspartner

Image